Pelletheizung
Pelletheizung
vollautomatisch

Die heutige Generation der Pelletkessel bietet dem Endverbraucher ein Höchstmaß an Komfort, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Der Alltagsbetrieb dieser modernen Pelletanlagen unterscheidet sich nur noch durch das nach einigen Betriebsstunden anfallende Entleeren der Ascheboxen im Vergleich zu einer Öl-Brennwertanlage. Durch die permanente Optimierung der Verbrennung während des Betriebs werden die Emissionen reduziert, die Energie-Effizienz gesteigert und die Betriebskosten gesenkt.

effizient

Auch in punkto Effizienz schließen Pelletanlagen zur Öl- und Gasbrennwerttechnik auf. Die innovative Brennwerttechnologie entzieht den normalerweise über den Kamin abgeführten Abgasen die enthaltene Energie und überträgt diese wiederum auf das Heizsystem. Das macht Pelletanlagen auch in Niedrigenergiehäusern interessant. Intelligente Regelungssysteme tragen weitergehend zur Wirkungsgradsteigerung sowie zur besseren Bedien- und Optimierbarkeit bei.

vielseitig

Moderne Pelletkessel erfüllen die Anforderung mit einem Brennstoff zu Heizen der aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen wird auf ganzer Linie. Dies macht das Heizen mit Pellet nicht nur für Ein- und Mehrfamilienhäuser sondern auch für Bürogebäude und Industriebetriebe interessant. Durchdachte Kombinationsmöglichkeiten bieten desweiteren den Vorteil des flexiblen Wechsels zwischen Scheitholz und Pellet. Heizen mit Pellet wird somit immer attraktiver.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Buckel Heizung- und Sanitär GmbH

Buckel Heizung- und Sanitär GmbH

 


Prospektdownloads:

S4 turbo Scheitholzkessel
Buckel Heizung und Sanitär GmbH
Der Kessel für Holz & Pellet