Trinwasserhygiene
Trinwasserhygiene
Welche Änderungen gibt es hinsichtlich der neuen Hygieneanforderungen an Trinkwasserinstallationen?

Das vermehrte Vorkommen von Legionellen in Trinkwassererwärmungs- und Verteilanlagen verpflichtet Besitzer, Vermieter und Eigentümergemeinschaften, seit der Novellierung der Trinkwasserverordnung vom 01. November 2011, zur regelmäßigen Beprobung ihrer Anlagen zur zentralen Warmwassererwärmung.

Welche Anlagen sind betroffen und anhand welcher Kriterien kann man dies erkennen?

Volumen des TWW-Speichers

Leitungsvolumen vom Trinkwassererwärmer
bis zur weitest entfernten Zapfstelle
größer 400 Liter kleiner/gleich 3 Liter
größer 400 Liter größer 3 Liter
kleiner 400 Liter größer 3 Liter

 

Warum sollte man stets auf die Trinkwasserqualität achten?

Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel. Es kann nicht durch andere Stoffe ersetzt werden. Gegenüber allen anderen Interessen gebührt dem Schutz des Trinkwassers der kompromisslose Vorrang. Hygienisch einwandfreies Trinkwasser ist die Grundvoraussetzung für das menschliche Leben und sollte nachhaltig gestärkt werden.