Hocheffizienzpumpen

Was gilt:

Seit dem Kalenderjahr 2013 ist die sog. europäische "Ökodesign-Richtlinie" für Energieverbrauchs-relevante Produkte (ErP) in Kraft. Ziel der Verordnung ist die Reduzierung des elektrischen Stromverbrauchs zur Minimierung des CO2-Ausstoßes. Diese Richtlinie betrifft neben den üblichen Haushaltsgeräten auch Ihre Heizungsanlage!

Welche Konsequenzen hat die Ökodesign-Richtlinie für den Markt?

Alte ungeregelte Heizungsumwälzpumpen dürfen aufgrund Ihres enorm hohen Energieverbrauchs nicht mehr verkauft oder installiert werden. Die Ökodesign-Richtlinie ist also definitiv ein Schritt in die richtige Richtung, denn sie verbannt veraltete, ineffiziente und umweltbelastende Technik vom Markt.

Welche Konsequenzen hat die Ökodesign-Richtline für den Markt?

Der Umstieg auf Hocheffizienzpumpen macht sich schon im ersten Jahr deutlich bezahlt und amortisiert sich aufgrund des sehr hohen Energieeinsparpotentials innerhalb kurzer Zeit. Durch den Wechsel auf die neueste Pumpengeneration reduziert sich Ihre Stromrechnung und Sie tragen zudem Ihren persönlichen Anteil zur Emmissionminderung bei. Für die Zukunft sind Sie somit bestens gerüstet.

PS: Oftmals wird beim Thema Energie-Effizienz nur an die Heizungstechnik gedacht. Hocheffizienzpumpen gibt es jedoch auch in der Sanitärtechnik und dort im Bereich der Trinkwasserinstallation. Für beide im Gebäude vorhandenen Systeme (Heizunganlage und Sanitärinstallation) sollten hocheffiziente Pumpen bereits heute zum Standard gehören. Wir unterstützen Sie gerne bei der energiesparenden Umstellung!

Quelle: Wilo

Untitled-2.png

Sitelinks

Buckel

Heizung- und Sanitär GmbH

Büro Ansbach

Bischof-Meiser-Str. 19

91522 Ansbach

Büro Sachsen b. Ansbach

Bahnhofstr. 6

91623 Sachsen b. Ansbach

Fax  0981 / 460 98 11

© 2020 Buckel Heizung- und Sanitär GmbH