Qualität

Qualität in der Trinkwasserinstallation​.

Die Auswahl der passenden Werkstoffe gehört mit zu den wichtigsten Aspekten bei der Anlagenplanung und Erstellung einer Trinkwasserinstallation. Denn diese hat sicherzustellen, dass unser mit wichtigstes Lebensmittel stets in gleicher Qualität und ohne mechanische oder mikrobakterielle Verunreinigungen gezapft und verbraucht werden kann. In kaum einen anderen Land der Welt hat der Schutz des Trinkwassers einen so hohen Stellenwert wie in Deutschland. 


Was wird dafür getan, um diese Qualität aufrecht zu erhalten? 

Das Bestreben der Industrie ist es, Produkte und Lösungen zu entwickeln, welche die gestellten Anforderungen dauerhaft und uneingeschränkt erfüllen. Die einzuhaltenden Vorgaben sind in TRWI (Technischen Regeln für Trinkwasserinstallationen) festgeschrieben – denn aus dem Hahn darf nur einwandfreie Wasserqualität kommen. 


Was garantieren wir Ihnen im Bezug auf die Qualität bei der Trinkwasser- als auch Sanitärinstallation? 

Die Buckel Heizung- und Sanitär GmbH ist innovatives Unternehmen, welches für neue Materialien, Technologien und Lösungen hinsichtlich der Verbesserung der Qualität in der Trinkwasserinstallation nicht nur aufgeschlossen ist, sondern stets auch vorangeht. Aus dem Vergleich in der Praxis wissen wir, dass wir Produkte und Materialien die heute verpflichtend zu verbauen sind, bereits einsetzten als dies eben noch keine Pflicht war – diese gilt auch für den Bereich der Heizungstechnik (Stichwort: Hocheffizienzpumpen). Im Bereich der Sanitär- und Trinkwasserinstallation konnten wir durch unsere vorausschauende und zukunftsorientierte Arbeitsweise vielen unserer Kunden doppelte Umrüstungs-kosten ersparen. Als Beispiel sei der Einbau von sogenannten "totraumfreien“ Armaturen und Ventilen zum Absperren des Wasserflusses in Trinkwasser-leitungen genannt, die wir schon Jahre bevor es gängige und verpflichtende Praxis wurde, als Standard etabliert haben. 

Diese Arbeitsweise werden wir auch in Zukunft fortsetzen, denn für uns hat Qualität in der Trinkwasserinstallation oberste Priorität. 

Quelle: Geberit, Kemper, Hansa

Untitled-2.png

Sitelinks

Buckel

Heizung- und Sanitär GmbH

Büro Ansbach

Bischof-Meiser-Str. 19

91522 Ansbach

Büro Sachsen b. Ansbach

Bahnhofstr. 6

91623 Sachsen b. Ansbach

Fax  0981 / 460 98 11

© 2020 Buckel Heizung- und Sanitär GmbH