Sauberkeit

Sauberkeit in der Trinkwasserinstallation.​

Einschlägige Normen und Verordnungen sorgen dafür, dass das Trinkwasser die Wasserwerke in bester Lebensmittelqualität verlässt. Nach dem Durchlaufen teilweise sehr langer Versorgungsleitungen strömt es über den Wasserzähler in die Trinkwasserinstallation des Gebäudes. Deutschland gehört zu der Minderheit der Länder weltweit, in denen Leitungswasser bedenkenlos trinkbar ist und das Prädikat Trinkwasser uneingeschränkt verdient.  

Worin liegt das Problem?

Auf den bereits erwähnten, teilweise sehr langen Versorgungswegen vom Wasserwerk bis zur Trinkwasser-Zapfstelle, können durch Reparatur- und Erweiterungsarbeiten verschiedenste Schmutzpartikel in das Rohrsystem eindringen, welche oftmals mechanische Verunreinigungen zur Folge haben. In der Praxis sind dies Lochfraß, Verstopfungen sowie Korrosionsschäden an Brauseköpfen und Funktionsstörungen an diversen Armaturen und Geräten. 

Wegen der genannten Gründe ist es erforderlich  und auch in Normen und Verordnungen geregelt  die sanitäre Installation vor diesen Einflüssen zu schützen und somit deren Lebensdauer erheblich zu verlängern.

Wie kann ich die Qualität des Trinkwassers in meiner sanitären Installation schützen und erhalten?

Durch den Einbau eines Trinkwasserfilters schützen Sie die gesamte trink-wassertechnische Installation vor Partikeln und Verunreinigungen die zu tropfenden Wasserhähnen, erheblichen Schäden an Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen und Hochdruckreinigern und im schlimmsten Fall zum Rohrbruch durch Korrosion führen können. Ein Trinkwasserfilter ist zudem ein Garant für Hygiene, indem sein integrierter Hygienetresor Partikel davon abhält, in die Trinkwasserinstallation einzutreten und somit in Form von Ablagerungen einen Nährboden für Keime bilden können.

Ein Trinkwasserfilter ist ein MUSS für jede Trinkwasserinstallation!

Die von uns angebotenen Produkte erfüllen alle Anforderungen an Sicherheit, Sauberkeit und Hygiene auf ganzer Linie. 

Quelle: BWT

Untitled-2.png

Sitelinks

Buckel

Heizung- und Sanitär GmbH

Büro Ansbach

Bischof-Meiser-Str. 19

91522 Ansbach

Büro Sachsen b. Ansbach

Bahnhofstr. 6

91623 Sachsen b. Ansbach

Fax  0981 / 460 98 11

© 2020 Buckel Heizung- und Sanitär GmbH